Padre

PROFIL

Vorname PAscal
Nachname DREeßen
Geburtsort Gelsenkirchen
Geburtsdatum 30.09.198x
Grösse 1.82 m
Augenfarbe blau-grün
Sternzeichen

Waage


BIOGRAFIE

Schon mit den ersten Sprechversuchen entdeckte Padre seine Freude am Singen und an der Musik.
Als heranwachsender Teenager hatte er immer das Radio am Ohr, um zu wissen, was gerade IN ist, damit er auf Jugendfeten Bestens vorbereitet war.

Es vergingen einige Jahre in denen er eine kaufmännische Ausbildung absolvierte und Erfahrungen im Außendienst, sowie in der Moderation sammelte.

So kam es, dass er wieder zu seinen Wurzeln, der Musik, Moderation und Animation zurück ging.
Seine „Wunschkarriere“ begann erst Ende der 90er Jahre und von da an war er ständig unterwegs.

Ab 1999 war er als Resident im legendären Cheatah Heinsberg, wo auch im darauffolgenden Jahr der Name Padre entstanden ist. Da er schon immer etwas ausgeflippter der Zeit voraus sein wollte, musste ein passender Künstlername her.

PADRE - PARTY WO MAN HINSIEHT
Padre ist Programm, egal wo und wann er auftritt.
Einer der einzigen Künstler, die über die Tische einer Veranstaltung laufen und keinerlei Berührungsängste zeigt.

In Gelsenkirchen geboren, lebt der sympathische Künstler heute in Heinsberg.

Egal, ob mit den Mallorca Cowboys im Bierkönig oder Solo in El Arenal (Spanien):
Padre ist ein Garant für Stimmung bei jedem Event.

Durch sein Temperament und seine Einstellung immer 200 % zu geben machte er sich schon schnell auf vielen Veranstaltungen einen Namen.

Hüttenzauber, Vereins - und Firmenfeier: Padre ist immer eine gute Wahl, wenn es darum geht live das Publikum zu begeistern. Einfach nur "Vollplaybacks" runter zu spielen sind dem Vollprofi aus der Euregio ein Greuel.

Das direkte Spiel mit dem Publikum eng in seine Power-Show mit einzubeziehen, macht diesen Sänger aus.

Seine zahlreichen Veröffentlichungen, auch auf den verschiedensten Aprés-, Mallorca - und Karnevalssamplern, garantieren Ihnen einen echten Profi auf der Bühne zu haben.
In seinem Kopf wirbelt es nur von Partyideen, und es wird auch auf der nächsten Veranstaltung wieder heißen:

It’s Padre time.
Visit www.betroll.co.uk the best bookies